SodaStream Source Test

Neuheit 2015: Wassersprudler SodaStream Source Test

Der SodaStream Source White im TestDer neue Wassersprudler SodaStream Source kommt im Jahr 2015 in Deutschland auf den Markt.

Der in der Schweiz geborene Designer Yves Béhar hat den neuen SodaStream Source entworfen.

Yves Béhar zählt weltweit zu den bekanntesten Designern und sagt über sein neuestes Werk, den Wassersprudler SodaStream Source, den es in den folgenden Ausführungen gibt:

  1. SodaStream Source White
  2. SodaStream Source Black
  3. SodaStream Source Metal

„Ich habe ein einfaches und wunderschönes Objekt für die Küche kreiert und dabei die Werte des 21. Jahrhunderts beibehalten.“

In der Schweiz gibt es den SodaStream Source bereits zu kaufen. Auch bei Amazon ist er schon bei vereinzelten Händlern erhältlich.

 

SodaStream Source Test der BedienungDer SodaStream Source Metal Edition im Test

Die Bedienung des SodaStream Source ist genauso einfach wie bei allen anderen Wassersprudlern der Marke SodaStream. Einfach die Gasflasche und die Wasserflasche einlegen, mit Leitungswasser füllen, den Schalter zur Besprudelung drücken und schon ist aus dem Leitungswasser prickelndes Sodawasser geworden.

Das neue Modell hat jetzt eine LED-Anzeige am oberen Ende des SodaStream Source, mit der die Konzentration der Besprudelung angezeigt wird.

Es leuchten dann z.B. 1 LED-Lämpchen bei geringer Kohlensäurezufuhr, 3 LED-Lämpchen bei mittlerer Kohlensäurezufuhr und 5 LED-Lämpchen bei hoher Kohlensäurezufuhr. Je nachdem wie lange Sie mit der ganzen Handfläche auf den Schalter drücken.

 

SodaStream Source Test: Unterschiedliche Designs

Der SodaStream Source Black im TestDer SodaStream Source Standard hat ein Plastikgehäuse. Ihn gibt es in den Farben schwarz oder weiß.

Der SodaStream Source Metal Edition ist mit edlem Metall ummantelt. Auch die Flaschenböden sind bei der SodaStream Source Metal Edition, mit Edelstahl ummantelt, was um einiges stilvoller aussieht als die Standardausführung.

Das hat natürlich seinen Preis. Diese SodaStream Source Metal Edition ist ca. 30 Euro teurer als die Standardausführung z.B. bei der SodaStream Source White und Black.

Unter folgendem Link können Sie sich jetzt schon die neue Serie SodaStream Source ansehen und auf Wunsch auch kaufen:

 

SodaStream Source Test Wassersprudler kaufen bei Amazon

Wir werden Sie hier auf dieser Seite über Neuigkeiten zum SodaStream Source Test auf dem Laufenden halten.